Urin-Funktiondiagnose


„Der Urin ist der Spiegel des inneren Chemismus und der innere Chemismus ist der Ausdruck in der Harmonie der Funktionen der einzelnen Organe. Deshalb werden wir durch die gründliche Beobachtung alles dessen, was im Urin zum Ausdruck kommt, am leichtesten imstande sein, den Organismus zu beurteilen.“ (Hartung)

Durch die Urin-Funktionsdiagnose ist es möglich, Informationen über die Funktion einiger zentraler Organsysteme zu erhalten und dadurch zu einer individuellen naturheilkundlichen Diagnose zu kommen. Anhand dieser lässt sich eine Therapie beziehungsweise Stärkung dieser Organsysteme entwickeln, die auch mithilfe der Urin-Funktionsdiagnose in ihrem Verlauf überprüft werden kann.




Bettina Mossadegh Therapeutin: Bettina Mossadegh
Telefon: 04105 - 675 29 76
Email über das Kontaktformular