Brüggertherapie


Viele Beschwerden im Bewegungsapparat haben ihre Ursachen in Gelenkabnutzungen oder  Fehlstellungen der Wirbelsäule.

Eine große Rolle spielen auch Funktionsstörungen, die durch gängige Untersuchungen ( Röntgen, CT ) nicht erkannt werden.

Ursachen von Funktionsstörungen können sein:

  • verkürzte oder überlastete Muskeln
  • Zerrungen und Reizungen von Sehnen und Bindegewebe
  • Haltungsfehler

Funktionsstörungen lösen im Körper Schonprogramme aus, die die Bewegungen verändern, einschränken oder schmerzhaft blockieren.

Brügger-Therapeuten erkennen durch ihre funktionelle Diagnostik, wo Ursachen für Funktionsstörungen liegen.
Somit ist dieser Behandlungsweg nachhaltig und hilft oftmals, chirurgische Eingriffe zu umgehen.   

Therapeutische Maßnahmen sind bspw.

  • Wärme und Hitze
  • Dehnungen, Gewebearbeit
  • gezieltes Training für die körper- und gelenkschonende Haltung und Beweglichkeit

Sehr gut lassen sich durch Operationen und / oder Unfall belastete Gelenke behandeln.




Beatrice Botticella Therapeutin: Beatrice Botticella
Telefon: 04105 - 675 29 - 74
Homepage: http://www.beatrice-botticella.de
Email über das Kontaktformular